Eltern-Kind-Kurs über Social Media

Symbolbild: Hofschlaeger/pixelio

Hier sollen auch die Kinder und Jugendlichen selbst zu Wort kommen und ihren Eltern einen Einblick geben, was sie auf TikTok so machen und welche angesagten Plattformen sie sonst noch nutzen: Bei einem Eltern-Kind-Kurs im Rahmen von „Familie leben“ der Familienstützpunkte der St. Gregor-Jugendhilfe Königsbrunn und Schwabmünchen wirft Uschi Martin von der Medienstelle am Donnerstag, 17. Februar um 19:00 Uhr gemeinsam mit den Familien einen Blick auf Social Media: Was machen die Kids da eigentlich? Welche Plattformen sind beliebt und welche Potentiale und Herausforderungen bringen sie mit sich? Welche Werte vermitteln Influencer*innen im Internet? Und wie können wir die ständigen Konflikte um die Handynutzung in der Familie lösen? Den Zugang zum Online-Workshop versenden die Familienstützpunkte nach Anmeldung per Mail an fuerst.cathrin@st-gregor.de oder bzw. friedrich.achim@st-gregor.de.