Neues Programm „FamilieLeben“ ist erschienen

Das neue Programmheft „Familie Leben Schwabmünchen“ ist erschienen, mit Angeboten in Kooperation mit Schulen, einem „Time Out-Tag“ für Alleinerziehende, einem Vater-Kind-Aktionstag und mehr.

Freuen sich auf interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer: Cathrin Fürst, verantwortlich für das Bildungsprogramm „Familie leben“ und Susanne Schönwälder, Regionalleiterin der St. Gregor-Jugendhilfe, mit dem neuen Programmheft.

Das Programmheft des Bildungsangebots „FamilieLeben Schwabmünchen“ ist ab sofort im Rathaus, im Familienbüro der St. Gregor-Jugendhilfe in der Museumsstraße 14 sowie in Banken, Apotheken und vielen Geschäften erhältlich. In Kooperation mit Schwabmünchner Schulen werden diesmal zwei Abende zu den beiden Themen Pubertät und Hausaufgaben angeboten. Neu ist ein „Time Out-Tag“ für alleinerziehende Väter und Mütter mit ihren Kindern. Auch ein Vater-Kind-Aktionstag ist wieder im Programm. Den Auftakt macht der Vortrag/Workshop „Besser konsequent als strafend“ am Donnerstag, 26. September. Mehr Information und Anmeldung bei fuerst.cathrin@st-gregor.de oder Telefon (08232) 9 68 68 10.