Ein Workshop will Eltern angehender ABC-Schützen Ängste nehmen und Tipps für den neu strukturierten Alltag geben

Elternworkshop: Vom Kindergarten- zum Schulkind (20.04.2015): Ein Workshop will Eltern angehender ABC-Schützen Ängste nehmen und Tipps für den neu strukturierten Alltag geben.

Der Wechsel vom Kindergarten in die Schule bringt viele Veränderungen mit sich. Im Rahmen des Bildungsprogramms „Familie leben“ wollen Erzieherin Martina Schlammerl und Lehrerin Eva Zacharias den Eltern angehender ABC-Schützen Ängste nehmen und Tipps für den neu strukturierten Alltag geben: Am Dienstag, 05. Mai, von 19.30 bis 21.00 Uhr geht es in der St. Gregor-Jugendhilfe, Museumsstraße 14 in Schwabmünchen (Eingang Nordseite) um Fragen wie:

Was muss mein Kind können, wenn es in die Schule kommt? Wie kann ich es gegebenenfalls noch vor Schuleintritt fördern in Bezug auf seine Motorik, seine emotionalen, sozialen und kognitiven Fähigkeiten? Wie sieht der neue Alltag für Schulanfänger und die Familie aus? Wie gestalten wir eine gute Hausaufgaben-Situation? Mehr Information und Anmeldung: Markus Seiler, (08232) 96 86 810.