St. Gregor Kinder-, Jugend- und Familienhilfe gGmbH

Familienbüro und Familienbildung bleiben offen

Familienbüro und „Familie leben“ sind gerade in der Corona-Zeit als erste Anlaufstelle für alle Fragen rund um Kinder, Jugendliche, Familie und Erziehung wichtig. Deshalb bieten Cathrin Fürst und Christoph Wiegand noch mehr Beratungstermine an.

Symbolbild von Stephanie Hofschläger auf pixelio.de

Die November-Workshops des Bildungsprogramms „Familie leben“ müssen aufgrund des drastischen Anstiegs der Fallzahlen trotz bestehendem Hygienekonzept als Präsenzveranstaltungen leider verschoben werden. Da das Familienbüro und „Familie leben“ jedoch gerade in der Corona-Zeit als erste Anlaufstelle für alle Fragen rund um Kinder, Jugendliche, Familie und Erziehung noch wichtiger sind, bieten Cathrin Fürst und Christoph Wiegand vermehrt die Möglichkeit, alternativ Beratungstermine zu vereinbaren. Die Sozialpädagog*innen beraten sowohl persönlich als auch digital.

Online-Workshops und Vorträge sind als zusätzliche Angebote im neuen Familienbildungsprogramm ab Januar 2021 in Vorbereitung. Schwabmünchner Ansprechpartner*innen der St. Gregor-Jugendhilfe in allgemeinen Fragen zur Erziehung wie auch in familiären Krisen- und Konfliktsituationen sind Cathrin Fürst, Telefon: 0175 1835640, E-Mail: fuerst.cathrin@st-gregor.de und Christoph Wiegand 0176 83060486 oder E-Mail: wiegand.christoph@st-gregor.de.