Gruppe für Kinder aus Trennungs- und Scheidungsfamilien

06.11.2013 / im Familienzentrum Meitingen

Wenn Eltern sich trennen, geht für Kinder ihre bisherige Welt in die Brüche. Sie erleben starke Gefühle wie Wut, Trauer, Angst und Schuld. In dieser Lebensphase brauchen Kinder Unterstützung, um mit der veränderten Situation zurechtzukommen. Ein angeleitetes Gruppenangebot der St. Gregor-Jugendhilfe bietet betroffenen Kindern von acht bis zwölf Jahren ab Januar die Möglichkeit, sich über ihre Erfahrungen auszutauschen und gemeinsam zu lernen, wie sie diese schwierige Situation besser bewältigen können. Die Gruppe trifft sich acht Mal im Familienzentrum Meitingen, immer montags von 15.00 bis 16.30 Uhr. Vor Kursbeginn finden ein Vorgespräch und ein Elternabend statt. Anmeldung und weitere Informationen bei Frau Birgit Sölch, Familienzentrum Sternstunden, Telefon: (08271) 81 37 77.