Mischcafé bringt SchwabmünchnerInnen zusammen (13.11.2014): Ein neues Angebot im Rahmen von „Familie Leben“, das die Generationen zusammenbringt und mehrmals im Jahr Gelegenheit zum Austausch über bestimmte Themen bietet

Das Mischcafé ist ein neues Angebot im Rahmen von „Familie Leben“, das die Generationen zusammenbringt und mehrmals im Jahr Gelegenheit zum Austausch über bestimmte Themen bietet

Mit dem Thema ‚Du bist aus Schwabmünchen, wenn …‘ startet am Mittwoch, 26. November ,um 19.00 Uhr das erste Misch-Café im Café Länz im U-Turn in der Museumstraße 5 in Schwabmünchen. Alle Besucher des Cafés sind eingeladen, einen Gegenstand mitzubringen, zu dem sie erzählen können, wie er sie mit Schwabmünchen verbindet. Mit den Gegenständen und Schwabmünchen-Geschichten wird an diesem Abend eine kleine persönliche Chronik gestaltet.

Veranstalter Jessica Götz und Helmut Stapf (U_Turn) sowie Markus Seiler (St. Gregor-Jugendhilfe) freuen sich auf viele Schwabmünchner Lebensjahre und damit viel Lebenserfahrung und spannende Geschichten. Das Mischcafé ist ein neues Angebot im Rahmen von „Familie Leben“, das die Generationen zusammenbringen und ihnen die Möglichkeit bieten soll, sich mehrmals im Jahr zu einem bestimmten Thema auszutauschen. Die Abende werden von einem kleinen Team vorbereitet und moderiert und es gibt einen kleinen Imbiss. Mehr Information und Anmeldung unter (08232) 96 86 810. Der Eingang des Café Länz ist rollstuhlgerecht.