Regeln, Grenzen, Konsequenzen – Vortrag im Familienbüro Wertingen (23.03.2017)

Feste Regeln und klare Grenzen geben Kindern Orientierung, Halt und Sicherheit

Feste Regeln und klare Grenzen geben Kindern Orientierung, Halt und Sicherheit. Durch den Umgang damit entwickeln Kinder im täglichen Leben die Fähigkeit zu einem sozial verträglichen Verhalten. In einer Veranstaltung am Mittwoch, 05. April, von 19.30 bis 21.00 bespricht Sozialpädagogin Birgit Sölch mit Eltern und Erziehenden das Aufstellen sinnvoller Regeln, das Setzen klarer Grenzen sowie einem konsequenten Umgang damit. Die Veranstaltung der St. Gregor-Jugendhilfe findet statt im Familienbüro Wertingen in der Josef-Frank-Straße 3 und ist kostenfrei. Anmeldung unter Telefon: (0 82 72) 99 32 973