Sauberkeitserziehung – wann und wie? 29.09.2016: Doris Boser, Autorin von “Probier’s mal OHNE Windel”, hält einen Vortrag im Familienbüro Wertingen

Wie geht Sauberkeitserziehung „richtig“? Das erläutert Doris Boser, Autorin von “Probier’s mal OHNE Windel”, bei einem Vortrag im Familienbüro Wertingen

Wie geht Sauberkeitserziehung „richtig“? Wann und wie funktioniert der Einstieg in das Leben ohne Windel gut? Welche Alternativen gibt es, damit das Sauberwerden möglichst natürlich und entspannt klappt? Das erfahren Eltern und Erziehende bei einem Vortrag am Mittwoch, 19.Oktober von 09.30 bis 11.00 Uhr im Familienbüro der St. Gregor-Jugendhilfe in der Josef-Frank-Straße 3.

Doris Boser, Autorin von “Probier’s mal OHNE Windel”, gibt Tipps und Hilfestellungen zur liebevollen und achtsamen Sauberkeitserziehung und beantwortet individuelle Fragen. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Um Anmeldung bis spätestens 13. Oktober wird gebeten: Telefon (08272) 99 32 973.