Vortrag über spielerisches Lernen

Ein weiterer Vortrag im Rahmen von „Familie Leben“ stellt einfache Methoden und Hilfsmittel zum Lernen und Vertiefen für die Fächer Mathematik und Deutsch vor.

Foto: Helene Soza auf Pixelio.de

Ein weiterer Vortrag im Rahmen von „Familie Leben“ wendet sich an Eltern und Erziehende von Grundschülern: Am Donnerstag, 18. Januar 2018 von 19:00 bis 20:30 Uhr, stellt Birgit Sölch einfache Methoden und Hilfsmittel zum Lernen und Vertiefen für die Fächer Mathematik und Deutsch vor. Die Sozialpädagogin der St. Gregor-Jugendhilfe zeigt, wie Zählen und Lesen üben im Alltag untergebracht werden kann, wie man Kinder zum Lesen und Rechnen motiviert und wie das Lernen dabei auch noch Spaß machen kann. Die Veranstaltung findet statt im Familienbüro der St. Gregor-Jugendhilfe, Josef-Frank-Straße 3 in Wertingen und sie ist kostenfrei. Die Teilnahme ist kostenlos, um telefonische Anmeldung wird gebeten unter Telefon (08272) 9 93 29 73.