Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für heilpädagogische Schulgruppe in Schwabmünchen

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

 

  • einen Bachelor Soziale Arbeit oder Erziehungswissenschaften (m/w/d)
  • einen Diplom-(Sozial)pädagogen (m/w/d)
  • einen Heilpädagogen (m/w/d)
  • einen Erzieher (m/w/d)

 

in Teilzeit mit 35 Wochenstunden für unsere heilpädagogischen Schulgruppe in Schwabmünchen.


Die Heilpädagogische Tagesstätte (HPT) Schwabmünchen ist eine teilstationäre gemeindenahe Maßnahme mit familienunterstützender Funktion. Sie hat eine Vorschul- und eine Schulgruppe.

Die HPT ist da für Kinder mit …

  • Entwicklungsrückständen
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • erheblichen Schulschwierigkeiten
  • Leistungsschwächen in Teilbereichen (z. B. Wahrnehmung, Konzentration)
  • Auffälligkeiten im Sozialverhalten
  • Störungen in der Persönlichkeitsentwicklung

Die HPT bietet Unterstützung und Hilfe für Kinder und deren Familien

  • durch eine ganzheitliche Förderung der Kinder in der Tagesstätte
  • mit intensiver Beratung in Erziehungsfragen.

Wir bieten:

  • selbständiges und abwechslungsreiches Arbeiten
  • ein motiviertes Team
  • die Möglichkeit, sich im Rahmen der kollegialen Beratung und im Rahmen von Fortbildungen und Supervision für die Praxis notwendiges Wissen und Methoden anzueignen
  • Vergütung nach den Richtlinien des öffentl. Dienstes (AVR neu)

Wir erwarten:

  • die Fähigkeit, sich selbst und seine eigene Arbeit gut zu strukturieren
  • die Fähigkeit, den Bedarf von Kindern/Jugendlichen zu erfassen und sich im Alltag auf pädagogisch Sinnvolles und Wesentliches zu konzentrieren
  • die Fähigkeit, eigene Grenzen gut zu erkennen
  • die Fähigkeit, schwierige Themen bei Eltern spätestens nach der Klärungsphase wertschätzend, klar und verständlich anzusprechen und gemeinsam mit hoher Aktivierung der Betroffenen gezielt an Lösungen zu arbeiten
  • die Bereitschaft, ein hohes Maß an Eigenverantwortung zu übernehmen
  • die Bereitschaft, handlungsorientierte Methoden im Alltag anzuwenden und die eigenen Stärken und Fähigkeiten aktiv einzubringen
  • die Bereitschaft, sich fachlich weiterzubilden und die Flexibilität, das Konzept im Team bedarfsgerecht weiterzuentwickeln
  • Teamfähigkeit, fachlich fundiertes Wissen und die Fähigkeit, verschiedene Methoden zielgerichtet und kreativ einzusetzen
  • die Bereitschaft, Arbeitszeiten flexibel zu gestalten

Als katholische Einrichtung legen wir Wert auf die Zugehörigkeit zur röm.-kath. Kirche oder einer anderen Kirche der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen.

Die Stelle ist zunächst befristet auf ein Jahr.

Bewerbungsformular

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

St. Gregor-Jugendhilfe

St. Gregor Personal gGmbH

Personalabteilung

Auf dem Kreuz 58

86152 Augsburg

E-Mail: bewerbung@st-gregor.de

Tel.: 0821 / 50 30 419

Ansprechpartnerin für Nachfragen:

..

Bitte füllen Sie alle Felder aus: