Weihnachtswünsche wurden wahr

Viele Menschen halfen mit, allen Kindern, Jugendlichen und Familien in der St. Gregor-Jugendhilfe Weihnachtswünsche zu erfüllen: knapp hundert Kindern in Wohngruppen, Gastfamilien und Erziehungsstellen der St. Gregor-Jugendhilfe, weiteren 140 Kindern, die wir aufsuchend in ihren Familien betreuen und über hundert Kindern in Heilpädagogischen Tagestätten.

Weihnachtswünsche zu erfüllen

... half erneut die Aktion "Christkind gesucht" der evangelischen und katholischen Studierendengemeinden in Augsburg und hat an verschiedenen Standorten an der Uni und den Hochschulen Bäume mit Wunschzetteln aufgehängt. Weitere Wunschbäume haben die Kanzlei Sonntag & Partner in ihren Räumen in Augsburg und die HypoVereinsbank Augsburg in der Filiale Bahnhofstraße für MitarbeiterInnen und KundInnen aufgestellt. Auch die Aktion Kinderweihnachtswunsch Gersthofen erfüllte Kindern aus einigen Gruppen ihre Weihnachtswünsche.

Auf dem Haunstetter Weihnachtsmarkt verkauften an zwei Adventswochenenden Mitglieder unseres Freundeskreises Kinder brauchen Freunde e. V. selbstgemachte Weihnachtsgeschenke zu Gunsten der St. Gregor-Jugendhilfe. Der Lionsclub Neusäß hat wie seit vielen Jahren auf dem Neusäßer Weihnachtsmarkt eine Tombola zugunsten der Wohngruppe Ferdinand aus Spenden der Neusäßer Geschäftsleute bestückt und die Gruppe im Advent besucht.

Sehr gefreut haben wir uns auch über eine vorweihnachtliche Spenden-Aktion der Jugend- und Auszubildendenvertretung der Deutschen Rentenversicherung Schwaben unter Kolleginnen und Kollegen. Treu unterstützten uns auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der WBG Wohnbaugruppe Augsburg mit einer Spende in der Vorweihnachtszeit.

Wie seit vielen Jahren hat uns auch die Kartei der Not und Brunnhuber Sozial-Stiftung mit Zuwendungen für Weihnachtsgeschenke unterstützt. Neben Stiftungen sind uns auch Unternehmen wie die Mercedes MedeleSchäfer GmbH seit langem treue Unterstützer, deren Spenden rund ums Jahr kleine Extras ermöglichen, die aus den Regelsätzen der öffentlichen Hand nicht möglich wären. MedeleSchäfer z. B. unterstützt die HPT Schwabmünchen.

Ihnen und privaten Spendern, die ungenannt bleiben möchten, sagen wir ein herzliches Vergelt's Gott im Namen der von uns begleiteten Kinder-, Jugendlichen und Familien.