Offene Ganztagsschule

Sinnvolle Gestaltung des Nachmittags: In freundlicher Atmosphäre erlernen die Kinder gute Arbeitsweisen und entwickeln ein positives Sozialverhalten

Der Nachmittag in der Gruppe

Die offene Ganztagschule ist ein Angebot an Schülerinnen und Schüler für eine sinnvolle Gestaltung des Nachmittags. Wir bieten ein geschütztes und gestaltetes Umfeld, in dem Kinder sich persönlich weiterentwickeln können. In einer freundlichen Atmosphäre erfahren Kinder einen strukturierten Tagesablauf, erlernen sinnvolle Arbeitsweisen bei den Hausaufgaben und entwickeln ein positives Sozialverhalten im Umgang miteinander. Feste Bestandteile unseres Tagesablaufes sind:

  • Gemeinsame Mahlzeiten
  • Hausaufgaben- und Lernzeit
  • Freizeit

Ziele

In der offenen Ganztagsschule werden die Kinder von pädagogischen Fach- und Hilfskräften betreut. Die Eltern sollen ein Stück weit vom Konfliktfeld Hausaufgaben entlastet werden und die Gewissheit haben, dass Ihr Kind gut aufgehoben ist und zuverlässig betreut wird, während Sie anderen Verpflichtungen nachgehen. Unsere pädagogischen Ziele sind:

  • die Entwicklung der Kinder zu gruppenfähigen jungen Menschen mit einem angemessenen Sozialverhalten und positivem Umgang mit Konflikten
  • Das Erlernen selbstständiger und effizienter Lern- und Arbeitsweisen
  • für die Kinder viel Freude und Spaß an ihren Nachmittagen in der offenen Ganztagsschule.

Angebot

Wir bieten den Kindern eine gemeinsame warme Mahlzeit und „zur-Ruhe-Kommen“ nach dem Schultag. Anschließend begleiten wir die schriftlichen Hausaufgaben anhand des Hausaufgabenheftes, fragen ab oder üben. Wenn möglich bereiten wir auch auch Kurzarbeiten und Schulaufgaben vor sowie den anstehenden Unterricht anhand des Stundenplanes.

In der Freizeit liegt der Schwerpunkt auf Bewegung und gemeinsamem Spiel, kreativen (Bastel-)angeboten und mehr. Dabei versuchen wir die Umsetzung eigener Interessen, Ideen und Bedürfnisse zu ermöglichen.

Wir legen Wert auf eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern. Die Schülerinnen und Schüler sollen spüren, dass ihre gute Begleitung ein gemeinsames Anliegen ihrer Eltern und der BetreuerInnen ist.

Grenzen

Die offene Ganztagsschule ist keine Nachhilfeprogramm und kein Förderangebot. Wir können keine Gewähr für die Vollständigkeit der Hausaufgaben oder gar schulische Leistungen geben. Unsere Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten sind durch die örtlichen Gegebenheiten eingeschränkt.