Familienregeln erleichtern das Miteinander

Digitaler Workshop der St. Gregor-Jugendhilfe: Am 22. April können Eltern unter Anleitung von Achim Friedrich zu Familienregeln austauschen.

Symbolbild

Quelle: Pixelio.de

Regeln helfen Eltern dabei, in schwierigen Situationen ruhig zu bleiben. Sie fördern erwünschtes Verhalten bei Kindern und Jugendlichen und sie geben Sicherheit. Am 22. April um 19:00 Uhr bieten die Familienstützpunkte Schwabmünchen und Königsbrunn im Rahmen des Bildungsprogramms „Familie leben“ Eltern die Gelegenheit, sich nach einem kurzen Impulsvortrag mit dem Diplompädagogen Achim Friedrich zu Situationen aus dem eigenen Familienalltag auszutauschen und Fragen zu Familienregeln zu stellen. Den Zugang zum Workshop über Smartphone, Laptop oder Tablet versendet der Familienstützpunkt Schwabmünchen nach Anmeldung über 08232 9686810 bzw. fuerst.cathrin@st-gregor.de oder der Familienstützpunkt Königsbrunn nach Anmeldung über 08231 3493780 bzw. friedrich.achim@st-gregor.de.