Startseite » Veranstaltungen » Regeln und Grenzen – sinnvoll setzen

Regeln und Grenzen – sinnvoll setzen

Regeln helfen Ihrem Kind sich im täglichen Leben besser zu Recht zu finden .Zusammen mit klaren Grenzen geben Sie Ihrem Kind Orientierung, Halt und Sicherheit und Erleichtern das Zusammenleben. Gleichzeitig entwickelt sich aus dem Umgang mit Regeln und Grenzen die Fähigkeit zu einem sozialverträglichen Verhalten. Wir beschäftigen uns mit dem Aufstellen sinnvoller Regeln, dem Setzen von klaren Grenzen sowie einem konsequenten Umgang damit.

Referentin: Doris Zahn, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), systemische Beraterin (DGSF)

Ort: Bürgersaal Nordendorf

Anmeldung bitte bis spätestens vier Werktage vor der Veranstaltung über das Formular / unter familienbildungm@st-gregor.de / telefonisch im Familienzentrum unter (08271) 81 33 40 oder direkt in der Einrichtung.
Ihre Anmeldung wird von uns bestätigt. Bitte hinterlassen Sie hierfür Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse.


Buchungsformular

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Nov 25 2024

Uhrzeit

7:00 - 20:30
Kategorie
QR Code